Produkte

Eyemotion-Glasses 2.0

Wir freuen uns, dass wir - mittlerweile die zweite Generation - der Eyemotion-Glasses anbieten können. Das große Interesse und die unglaublichen Erfahrungsberichte mit der Lichtbrille und dem blauen Licht haben uns bestärkt, die Brille noch anwenderfreundlicher und kompatibler zu gestalten.

Preis: 379,-- € inkl. MWSt plus Versandkosten


Was ist neu an der Eyemotion-Glasses 2.0?
- Das Steuergerät erscheint im neuen Design
- Das Steuergerät verfügt über einen leistungsstarken Akku, der im aufgeladenem Zustand einen Betrieb von mindestens 24 Stunden ermöglicht.
- Das neue Steuergerät ist kompatibel mit den bisher auf den Markt gebrachten Brillen.
- Die Brille arbeitet mit 5 Programmen, in denen die LEDs mit blauen Licht in unterschiedlichen Frequenzen arbeiten.
- Es ist noch bedienerfreundlicher geworden: Verbesserter Drucksensor, LEDs weisen auf den Ladezustand des Akkus hin.
- Diese zweite Generation kann mit den Earmotion-Inears betrieben werden (Ohrstöpsel mit hoher blauer Lichtleistung, die unmittelbar die Rezeptoren im Gehirn ansprechen). Lieferbar in ca 6-8 Wochen.

„Made in Germany“ : Qualität war auch bei dieser Produktion wieder unser oberstes Gebot: Das Gehäuse des Steuergerätes ist aus reinem Aluminium, wie beim Mac-Book, gefertigt. Die Brille selbst besteht aus hochwertiges Acetat und beinhaltet Klarsichtgläser, die beim Optiker gegen Sehstärke-Gläser ausgetauscht werden können. Fotos

Interessante Verdienstmöglichkeiten:
Viele Kollegen empfehlen die Lichtbrille ihren Kunden und profitieren dabei von unserem Kooperationsmodell. Wen das Provisionsmodell interessiert, kann sich gerne bei uns informieren.

Für wen ist die Lichtbrille interessant: Nicht nur für Therapeuten, Ärzte, Coaches und alle, die mit Menschen arbeiten, sondern die Lichtbrille ist gerade für das Selbstmanagement zu Hause für Erwachsene wie auch Kinder geeignet.

Bereiche, in denen wir besonders gute Erfahrungen vorweisen können:

- Lindern von Stresssymptomen und steigern von Entspannung
- Anheben der emotionalen Stimmung - Lebensfreude
- Lindern von Kopfschmerzen
- Hilfe bei Schlafstörungen
- Steigerung der Konzentration. Daher auch sehr gut bei Kindern/Jugendlichen mit Lernproblemen.
- Fördern der Gedächtnisleistung
- Beruhigen von Überaktivität und Aggression (ADHS)
Interessant: eine ideale Ergänzung in der Arbeit mit EMDR, Brainlog oder unterstützend in Klientengesprächen.

Weltweite Studien belegen, dass blaues Licht in der richtigen Wellenlänge eine besonders positive Wirkung auf den menschlichen Organismus hat.
Es regt unsere Serotonin-Bildung an - unser Gute-Laune-Hormon.

Die Eyemotion-Glasses eröffnet Ihnen eine ganz neue Perspektive des Selbst- und Stimmungs-Managements - ganz gleich, ob Sie ein wenig entspannen oder Ihr Gehirn für Hochleistung in Schwung bringen wollen.

Die neue EyEmotion-Glasses arbeitet in fünf unterschiedlichen Modi. Durch Drücken eines kleinen Schalters am Steuergerät gelangen Sie zu den jeweiligen Programmen:

  • Modus 1 – Dauerstimulation:

Hier wirken nicht mehr die spezifischen unterschiedlichen Lichtimpulse sondern das gezielte Lichtspektrum der LED´s. Diese Lichtfrequenz beeinflusst unmittelbar unseren chronobiologischen Rhythmus. Diese LED´s besitzen die stärkste Lichtkraft (im Vergleich zu Glühlampen, Halogenlampen, Vollspektrumlampen, etc.) hinsichtlich der Wirkung auf unsere circadianen Rhythmen und damit auf unseren Hormonhaushalt. Es beeinflusst die innere Uhr durch Rezeptoren in Haut, Augen und Gehirn.

Die meisten Menschen verfügen über einen Mangel an Serotonin (Glücks-Hormon). Chronobiologisch wirksames Licht fördert die Produktion von Serotonin in unserem Körper. Tagsüber sind wir aktiv, gut gelaunt und leistungsfähig, abends werden wir müde und sinken in einen tiefen, entspannenden und regenerativen Schlaf, denn Melatonin (das Entspannungshormon) wird aus Serotonin gebildet. 



Serotonin-Mangel kann zu folgenden Störungen führen:

  • Depressionen
  • Ängste
  • Süchte (Essen, Trinken, Rauchen)

Serotonin:

  • wirkt positiv auf Blutdruck, Muskelbewegungen, Sexualität, Erinnerungs- und Lernvermögen, Vorstellungskraft, Temperaturregelung, Drüsenfunktionen
  • lindert Beklemmungen
  • fördert das Schlafverhalten
  • kann Schmerzen lindern
  • stärkt die Appetitkontrolle
  • Der Dauereinsatz in diesem Modus, kann stimmungsaufhellend und muntermachend wirken

Selbstanwendung: Diesen Modus können Sie durchaus auch längere Zeit (ca. 20-30 Min.) nutzen, beim Arbeiten, Lesen oder anderen Aktivitäten. Die Brille enthält einfache Gläser, die durch optische Gläser in Sehstärke ersetzt werden können (gegen geringe Kosten beim Optiker). Eine Anwendung abends kann munter machen und damit das Einschlafen erschweren. Die beste Anwendung erhalten Sie am Morgen.

  • Modus 2-4 – Bilaterale Stimulation:

Dieses Programm bewirkt ganz allgemein eine Balance der Frontalhirnregionen. Im spezifischen lässt es sich einsetzen in der Selbstanwendung bei Einsatz der BiCo-Tools® (Ressourcen-Übungen), bei Ressourcen-Imagination und in den Brainlog® Selbstcoaching-Techniken.

Es beinhaltet 3 Geschwindigkeiten: langsam - mittel - schnell.
Der langsame Modus eignet sich vorzüglich zum "entschleunigen", die mittlere Geschwindigkeit passt gut für´s Ressourcencoaching und der schnelle Rhythmus entspricht den Sakkaden innerhalb der REM-Phasen des Schlafs.


Die bilaterale Stimulation kann eine Synchronisation der Gehirnhälften und eine Veränderung des synaptischen Potenzials bewirken (durch die mittels äußerer Stimuli erzeugten neuronalen Impulse). In Verbindung mit den spezifischen BiCo-Tools® oder den Brainlog® Selbstcoaching Techniken werden auf diese Weise neue neuronale Ressourcen-Netzwerke geschaffen.



Begleitend kann die Brille in diesem Modus in der EMDR- und Brainlog®-Anwendung auch in Coaching-Prozessen eingesetzt werden. Die Begleitung hierfür kann nur ein in einem dieser Verfahren profund ausgebildeter Coach übernehmen.



Selbstanwendung: Setzen Sie sich entspannt hin, setzten die Brille im Modus 3-5 auf, nehmen drei bis vier tiefe Atemzüge, und konzentrieren Sie sich auf angenehme, kraftvolle, entspannende und wohltuende Gedanken. Die maximale Zeit in der Eigenanwendung sollte 10 Minuten nicht überschreiten.

  • Modus 5 – Die Gamma-Frequenz:

Schon seit längerem kennt man ein “Hintergrundrauschen” im Gammabereich bei ca. 40 Hz. Nun zeigt sich, wie wichtig dieser Bereich für unsere Wahrnehmung ist: zu jedem Außenreiz bewegt sich eine unsynchronisierte 40Hz-Welle durchs Gehirn. Erst im Moment einer Erkenntnis synchronisiert sie sich. Die Stimulation mit Gammafrequenzen hat sich in zahlreichen Untersuchungen vor allem bei Aufmerksamkeitsstörungen als hilfreich erwiesen.
Ergänzend lässt sich dieser Modus einsetzen, um Erkenntnisprozesse im Gehirn anzutriggern.

Selbstanwendung: Setzen Sie die Brille bei Reflektionsprozessen auf und beobachten Sie, welche Erkenntnisse sich einstellen. Nehmen Sie sich dafür ca. 10 – 15 Min. Zeit.

Begleitend kann die Brille in diesem Modus im Coaching eingesetzt werden. Es können dabei sehr schnelle Erkenntnis-Prozesse entstehen.

Interessanterweise laufen in der Uni in Palo Alto (USA) Experimente mit Alzheimerpatienten. Nach einer hohen Lichtdosis am späten Nachmittag bleiben die Patienten bis ca. 23.00 h munter und schlafen dann bis zum nächsten Morgen durch. Dass verringert enorm die familiären Probleme bei Alzheimer-Patienten, die durch das nächtliche "Herumgeistern" die Familien wachhalten. Dies ist dann oftmals der Zeitpunkt für die Heimunterbringung. Die Anwendung des Lichts führte bei den Probanden dazu, dass sie weiterhin bei ihren Familien bleiben konnten.
Es liegen zwar keine Erfahrungsberichte mit dieser Brille vor, die davon berichten, dass die Lichtfrequenzen bei Epileptikern einen Anfall auslösen können. Da ähnliches jedoch schon durch Stroboskope in Diskotheken bewirkt wurde, raten wir Epileptikern sicherheitshalber vom Gebrauch dieser Brille ab.